Zitat

Donnerstag, 25. Juni 2009

Theater-AG 2009 in Kooperation mit der HRS Eschershausen


Vom 25. Februar 2009 bis zum Beginn der Sommerferien am 24. Juni 2009 bot die Haupt- und Realschule Eschershausen in Zusammenarbeit mit der Raabebühne eine Theater-AG als Nachmittagsangebot der Ganztagsschule an.

5 Schülerinnen und 2 Schüler waren in dieser Zeit damit beschäftigt, das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten” der Gebrüder Grimm einzustudieren, das zum Ende des Schuljahres aufgeführt wurde. Betreut wurde die Theater-AG schulseitig von Frau Sandra Grams, Sozialpädagogin, und seitens der Raabebühne von Ingrid Reuther und Markus Wendrich. Die schauspielerische Spielfreude junger Menschen zu fördern, ist ein besonderes Anliegen der Raabebühne Eschershausen, die auch künftig für ähnliche Projekte bereit stehen wird.

Unsere talentierten 7 auf der Bühne